1454 Ernährung
Dialogwerkstatt zur Agenda 2030 (SDG 2)  

Beginn Fr., 23.04.2021, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr gebührenfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dozententeam

In den vergangenen Monaten und Jahren wurde und wird auch weiterhin viel über die Welternährung der Zukunft diskutiert und Antworten auf die große Frage gesucht: Wie werden wir alle satt ... ohne die Erde und ihre Ressourcen noch weiter überzustrapazieren. Der Ruf nach einer Ernährungswende wird dabei immer lauter, bestärkt durch die Frage, wie eine nachhaltige Ernährungsweise aussehen kann, ohne auf Kosten der Menschen und Ressourcen aus dem Globalen Süden aber auch der lokalen Landwirtschaft zu leben.
In einigen Städten Deutschlands haben sich bspw. so genannte Ernährungsräte gegründet, ein Zusammenschluss unterschiedlicher Akteure.

Gemeinsam mit Lena Bassermann vom INKOTA Netzwerk e.V. möchten wir gedanklich experimentieren, wie eine solche Ernährungswende hier vor Ort aussehen könnte und was es dazu braucht, um diese auf den Weg zu bringen. Eine konstruktive, kritische Auseinandersetzung ist ausdrücklich erwünscht!




Kursort




Termine

Datum
23.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Online an Ihrem PC/Notebook



Ihre Ansprechpartner