/ Kursdetails

1010 Der neue Sultan: Die Türkei zwischen Repression und Widerstand
Vortrag mit Diskussion in Kooperation mit dem Arbeitskreis Frieden  

Beginn Di., 19.11.2019, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Kemal Bozey

Verfolgungen von Oppositionellen, Massenentlassungen aus dem Staatsdienst, Verfolgung kritischer Medien und Jagd auf politische Gegner. Aber auch Krieg gegen die eigene Bevölkerung: In den kurdischen Gebieten gleichen manche Bilder denen von internationalen Kriegsschauplätzen.
Ein neoosmanischer Machtanspruch geht einher mit Einmischung in Nachbarländer direkt durch militärische Intervention wie auch indirekt durch die Unterstützung islamistischer Gruppen.
Kemal Bozay geht u.a. der Frage nach, wie die gezielte Eskalation nach dem Putsch und dem Gegenputsch 2016 zu erklären ist. Mehr noch: Wie es unter Erdogan zum Bruch mit dem Kemalismus bei gleichzeitiger osmanischer Rückorientierung kommen konnte.




Kursort

VHS 114 Vortragsr., 1.OG

Bernhard-Niehues-Str. 49
48529 Nordhorn

Termine

Datum
19.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 114 Vortragsr., 1.OG



Ihre Ansprechpartner