/ Kursdetails

3009A Palliative Care
Neuer Zertifikatslehrgang ab Frühjahr 2020  

Beginn , , 08:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 1400,00 € inklusive Unterrichtsmaterialien, Seminargetränke und Mittagessen. Ratenzahlung (4 Raten) möglich
Dauer 20 Termine
Kursleitung Marlies Damm
Dozententeam
Manfred Hillmann
Tobias Ising
Sigrid Leferink
Karl-Heinz Meier
Hermann Thole
Gisela Dagen
Ludger Pietruschka
Friedrich Behmenburg
Monika Tenfelde
Alexander Mikulla
Hanna Reurik
Jasmin Ekelhoff
Gerhard Naber
Elke Gilzer
Downloads

"Palliative-Care" ist die umfassende und angemessene Versorgung und Betreuung von Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Erkrankung befinden sowie ihrer Angehörigen.
Ziel des Kurses ist
- die Erweiterung der pflegerischen Kompetenz innerhalb der Palliativmedizin und Hospizarbeit
- die Verbesserung der psycho-sozialen Kompetenz Pflegender
- die Verbesserung der Versorgung sterbender Menschen.
Der Lehrgang richtet sich an examinierte Krankenschwestern und Krankenpfleger, an examinierte Altenpfleger/innen und an examinierte Mitarbeiter aus der Behindertenarbeit. Der Unterricht richtet sich nach dem Basiscurriculum Palliative Care von Kern/Müller/Aurnhammer (Bonner Kursmodell) umfasst 160 Unterrichtsstunden mit insgesamt vier Modulen und endet mit einem Zertifikat des Malteser Krankenhauses Bonn.
Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Hospizhilfe unter Tel. 05921/75400.



Zu diesem Lehrgang ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Anmeldeformular und Informationen siehe unter Downloads.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Ihre Ansprechpartner