Kulturelle Bildung / Kursdetails

3044 Ganzheitliches Gedächtnistraining in der Seniorenarbeit
Fortbildung für Ehrenamtliche und Hauptberufliche Nachqualifizierung von Betreuungskräften nach § 53c SGB XI  

Beginn Sa., 01.02.2020, 09:30 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 39,00 € . Für Arbeitsmaterialien wird ein Kostenbeitrag auf Umlagebasis von der Kursleiterin erhoben.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Renate Kuipers
Bemerkungen Bitte mitbringen: Schreibutensilien, Buntstifte, Schere, Klebestift.

Auf unterhaltsame Art und Weise werden hier Übungen und Spiele vorgestellt, die die Gehirnzellen anregen fit zu bleiben. Unter anderem werden die Wahrnehmung, die Konzentration und die Merkfähigkeit geschult.
Ebenso werden Übungen erklärt und durchgeführt um den Wortschatz zu erhalten.
Kreative- und Bewegungseinheiten runden das Tagesprogramm ab.
Die vorgestellten Übungen sind für die Einzel- und auch Gruppenarbeit geeignet.
Ein Kurs zum Mitmachen mit viel Freude und Abwechslung und zur sofortigen Umsetzung im Praxisalltag. Er richtet sich an alle Personen, die mit älteren und dementen Menschen arbeiten.
Dieses Seminar kann anteilig mit 8 Unterrichtsstunden im Rahmen der jährlichen Nachqualifizierung von Betreuungskräften nach § 53c SGB XI genutzt werden.




Kursort

VHS 303, 3.OG

Bernhard-Niehues-Str. 49
48529 Nordhorn

Termine

Datum
01.02.2020
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 303, 3.OG



Ihre Ansprechpartner



Ihre Ansprechpartner/in


Heike Kampmeier
Tel. 05921/8365-31
E-Mail schreiben

Femke Plescher
Tel. 05921/83 65-12
E-Mail schreiben