/ Kursdetails

2202 Das Stillleben
Abendseminar  

Beginn Mo., 05.09.2022, 19:45 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 79,50 €
Dauer 12 Termine
Kursleitung Siegfried Hentke

Das Stillleben: Dokument der Kultur und Naturgeschichte, formal und inhaltlich eine Gattungsform der Malerei. Bei unseren Nachbarn, den Niederlanden des goldenen Zeitalters im Barock, gelangt es zu einmaliger Blüte."Stilleven" zu Stillleben entlehnt, in Frankreich "nature morte", hat es seitdem als äußerst beliebtes Genre die untersten Plätze der Werteskala verlassen. Selbst den niederen Lebewesen oder gar der toten Natur hat die hohe Kunst des Stilllebens ein gebührendes Leben eingehaucht.
Illusionismus und künstlerisches Prinzip: Plinius d. Ä. beruft sich in seiner Naturgeschichte auf die Trauben des Zeuxis, die so wirklichkeitsgetreu gemalt, Vögel irritiert hätten, um nach ihnen zu picken, zum Leidwesen seines künstlerischen Konkurrenten Parrhasios - vor langer Zeit in der Antike. Seitdem haben die Maler in ihrem stetigen Bemühen, den toten Dingen eine Seele zu verleihen - oft in versteckter Symbolik - dem jeweiligen Zeitgeist gehuldigt.
Marktbilder, Küchenstücke, Jagdstillleben, Vanitasdarstellungen, gedeckte Tische, Obstschalen, überbordende Blumenpracht, Früchtekörbe, Bankette, Wunderkammern, Naturkabinette, musikalische Divertimenti, Waffenstillleben, Werke der Druckkunst, entomologische Raritäten, Lebendiges aus Wald und Flur in naturkundlichen Guckkästen.
Belehrung, Erbauung, Unterhaltung: "Das große Rasenstück" von Dürer, ein Rochen von Chardin, die
geschälte Zitrone von Claesz, drei Lachsscheiben von Goya, eine Stange Spargel von Manet, eine Tulpe aus Amsterdam, von welchem calvinistischen holländischen Spezialisten auch immer.
Die Welt im Mikrokosmos, eine Sammlungsgeschichte mit künstlerischer Verortung.
Paul Cézanne: "Mit einem Apfel will ich Paris ins Erstaunen versetzen!".



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

VHS 311, 3.OG

Bernhard-Niehues-Str. 49
48529 Nordhorn

Kursort

VHS 114 Vortragsr., 1.OG

Bernhard-Niehues-Str. 49
48529 Nordhorn

Termine

Datum
05.09.2022
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 114 Vortragsr., 1.OG
Datum
12.09.2022
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 311, 3.OG
Datum
19.09.2022
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 114 Vortragsr., 1.OG
Datum
10.10.2022
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 114 Vortragsr., 1.OG
Datum
07.11.2022
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 114 Vortragsr., 1.OG
Datum
14.11.2022
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 114 Vortragsr., 1.OG
Datum
21.11.2022
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 114 Vortragsr., 1.OG
Datum
28.11.2022
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 114 Vortragsr., 1.OG
Datum
05.12.2022
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 114 Vortragsr., 1.OG
Datum
12.12.2022
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 114 Vortragsr., 1.OG

Seite 1 von 2


Ihre Ansprechpartner