/ Kursdetails

1642 Singen und Sprechen durch Spiel und Bewegung
Kompetenzorientierte Sprachbildung und -förderung  

Beginn Do., 11.02.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Friedhilde Trüün

In dieser Fortbildung werden Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, wie Kinder in der Kita zum Singen motiviert werden können undpädagogische Fachkräfte mit Freude und Ausdauer mit der Stimme umgehen können.
Jede/r kennt Verse, Reime und Kinderlieder aus der eigenen Kindheit. Das eigene Erinnern ist eine wichtige Grundlage für die Vermittlung bei Kindern. So wird Sprache erworben und durch Lieder kann Sprache gefördert werden.

- Sprachförderliche Aspekte durch Reim, Rhythmus, Bewegung, Musik und Spiel
- Ganzheitliche Wahrnehmungsspiele zu Haltung, Atem und Stimme
- Kita-Alltag durchs Singen in Form von Begrüßungs-, Bewegungs- und traditionellen Liedern. Diese werden in kindgerechter Höhe gesungen und stimmbildnerisch beleuchtet, dabei spielen Körpersprache, Ausdruck und
Freude eine wichtige Rolle.

Referentin: Friedhilde Trüün (Tübingen),
Kinderstimmpädagogin und Kirchenmusikerin, Lehrbeauftragte an der Hochschule für Kirchenmusik



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

VHS 115 Vortragsr., 1.OG

Bernhard-Niehues-Str. 49
48529 Nordhorn

Kursort

VHS 114 Vortragsr., 1.OG

Bernhard-Niehues-Str. 49
48529 Nordhorn

Termine

Datum
11.02.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 114 Vortragsr., 1.OG



Ihre Ansprechpartner