5267 Souveräne Kommunikation mit "schwierigen" Menschen
Schulung für kommunale Verwaltung  

Beginn Do., 10.06.2021, 08:30 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 70,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Monika Renger

Kommunikation stellt im Zwangskontext oft eine besondere Herausforderung an die Beteiligten dar. Gespräche können eskalieren, wenn die Motivationen und Ziele der Gesprächspartner nicht miteinander vereinbar sind und Instrumente einer gelingenden Gesprächsführung nicht zur Verfügung stehen.
In diesem Seminar werden ausgehend von den Grundkomponenten der Kommunikation Gespräche auf ihr Konfliktpotential hin analysiert und Lösungsansätze vermittelt. Auf Basis theoretischer Hintergründe werden praxisnahe Beispiele aus dem Alltag in den Mittelpunkt des Seminars gestellt, so dass die Teilnehmenden hieraus konkrete Handlungsoptionen ableiten können.
Ergänzt wird das Seminar durch die Vermittlung von Entlastungsstrategien, die einen gelasseneren Umgang mit schwieriger Klientel ermöglichen können.
Inhalte:
- Elemente und Ebenen der Kommunikation
- Konflikte erkennen, analysieren und konstruktiv lösen
- Gespräche strategisch führen
- Entlastung im Arbeitsalltag



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

VHS 114 Vortragsr., 1.OG

Bernhard-Niehues-Str. 49
48529 Nordhorn

Termine

Datum
10.06.2021
Uhrzeit
08:30 - 15:00 Uhr
Ort
Bernhard-Niehues-Str. 49, 48529 Nordhorn - VHS 114 Vortragsr., 1.OG



Ihre Ansprechpartner