/ Kursdetails

1634 Sprachförderndes Erzählen im Kindergarten
Kompetenzorientierte Sprachbildung und -förderung  

Beginn Do., 17.06.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termine
Kursleitung Julia Klein

Geschichten nähren die Phantasie, helfen Erfahrungen zu verarbeiten und liefern Wissen. Die Begeisterung, die das Hören von Geschichten auslöst, wirkt auf die Sprachfähigkeit der Kinder zurück und animiert sie, auch selbst die Erzählerrolle zu übernehmen.
Kinder, denen häufig Geschichten erzählt werden, entwickeln Lust am sprachlichen Ausdruck und zeigen ein besseres Sprachverständnis. Das Erzählen lässt sich auch bewusst so gestalten, dass die sprachfördernden Effekte verstärkt werden.

- Übungen zu Mimik und Gestik
- Wie eigne ich mir eine Geschichte an?
- Das Erarbeiten von Grammatikgeschichten, die man direkt im pädagogischen Alltag anwenden kann
- Weiterführende Übungen und Spiele
- Mehrsprachiges Erzählen
- Formen des Erzählens in die eigene Praxis integrieren

Referentin: Julia Klein (Bremen),
Theaterpädagogin und Geschichtenhändlerin



Anmeldungen für Kita-Fachkräfte des Landkreises sind per Mail an info@vhs-nordhorn.de möglich.

Kursort




Termine

Datum
17.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Online an Ihrem PC/Notebook



Ihre Ansprechpartner