Arbeit und Beruf / Kursdetails

5928 Bewerbergespräche effektiv führen und auswerten  

Beginn , , 09:00 - 12:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr auf Anfrage
Dauer 2 Termine
Kursleitung Jobcraft

Bewerbergespräche und Recruiting zählen zum Alltag nahezu jedes Unternehmens. Sie suchen den idealen Mitarbeiter. Das Inserat ist schnell geschaltet und jetzt beginnt die Auswahl des richtigen Bewerbers. Welcher Bewerber wird zum Gespräch eingeladen? Welchem Bewerber vertrauen Sie die Stelle an?
Nicht selten herrscht Unklarheit darüber, wer eigentlich gesucht wird, was der Kandidat mitbringen muss und sehr oft erfolgen Einstellungsgespräche völlig offen und spontan und am Ende entscheidet das Bauchgefühl des Interviewers über den persönlichen Eindruck und die Einstellung des Bewerbers.
In kurzer Zeit muss evaluiert werden, ob ein Bewerber passt oder nicht. Was kann er, was motiviert ihn, warum sollte ich ihn einstellen? Was erwarte ich eigentlich von meinem Gegenüber und wie formuliere ich meine Fragen, um herauszukristallisieren, ob er wirklich für mein Projekt brennt?
Ein passender und optimalerweise passionierter Bewerber kann, neben einem neuen Kontaktnetzwerk und wichtigen ergänzenden Skills, auch entscheidende Ideen und Lösungen in ein Unternehmen mit einbringen. So können neue Projekte entwickelt und bestehende besser umgesetzt werden. Stellt ein Unternehmen jedoch einen unpassenden Bewerber ein, kann dies einen negativen Einfluss auf die Projekte haben und kostet - neben dem Gehalt - natürlich auch Zeit und Nerven für die Einarbeitung.
Inhalte:
- Anforderungsanalyse
- Anforderungsprofil erstellen - wer nicht weiß, was er sucht, wird nicht finden
- strukturierte und effektive Gesprächsführung
- welche innere Haltung ist für ein Auswahlgespräch wichtig
- wie Sie durch offene Fragen viel über den Bewerber erfahren
- aktives Zuhören
- Schulen Sie Ihre Wahrnehmung - Bewerbungsgespräche sind immer subjektiv
- Die Macht des ersten Eindrucks - lernen Sie spontane Bewertungsmuster und Beurteilungsfehler zu erkennen und konstruktiv mit ihnen umzugehen
Methoden:
- Impulsreferate
- Gesprächssimulationen
- Einzel- und Gruppenarbeit
Das Seminar wird konkret an den Situationen und Beispielen der Teilnehmer/innen ausgerichtet und ermöglicht Ihnen so einen Transfer in die Praxis.
Dieses Kursangebot können wir Ihnen als Inhouse-Schulung anbieten. Die Zeit bestimmen Sie in Absprache selbst! Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.



Bitte Kursinfo beachten

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Ihre Ansprechpartner



Ihre Ansprechpartner/in


Christine Krumtünger
Tel. 05921/8365-22
E-Mail schreiben

Heike Kampmeier
Tel. 05921/8365-31
E-Mail schreiben