Neue VHS-Kurse online


Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, die VHS Grafschaft Bentheim hat ihren Lehrbetrieb schrittweise wieder aufgenommen.

Nachdem zuerst bestimmte Deutschkurse, Lehrgänge der beruflichen Weiterbildung sowie Kooperationsveranstaltungen unter erhöhten Hygiene- und Schutzmaßnahmen weitergeführt wurden, freuen wir uns, dass nun nach und nach mehr VHS-Veranstaltungen stattfinden können.

Für alle, die in diesen Sommerferien daheim bleiben, haben wir ein frisches Sommerprogramm zusammengestellt. Genießen Sie einen „Urlaub“ mit der VHS, probieren Sie etwas Neues aus, verbringen Sie Ihre Sommerzeit mit Bildungs- und Erlebnisangeboten. Viele Angebote der Sommer-Volkshochschule finden im Freien statt. In unseren VHS-Räumen haben wir Maßnahmen getroffen, damit Sie sich bei uns sicher und unbedenklich aufhalten können.

Ein Teil der Veranstaltungen des VHS-Herbstprogramms ist bereits jetzt zur Online-Anmeldung freigeschaltet. Da die Krisensituation uns vermutlich noch länger beschäftigen wird, fahren wir weiterhin auf Sicht und können zunächst nur Teile des Programms zur Anmeldung freigeben. Auch unser prominentestes Medium, das gedruckte VHS-Programmheft, wird im Herbst 2020 erstmals nicht in der gewohnten Form erscheinen. Stattdessen wird es am Samstag, 29. August vier Sonderseiten zum VHS-Herbstprogramm in den Grafschafter Nachrichten geben. Wir hoffen, dass wir bis Anfang September mehr Planungssicherheit bekommen und kurzfristig weitere Veranstaltungen umsetzen und zur Anmeldung einstellen können. Die aktuellen  Angebote werden wir auch über unsere Homepage, Internet, Facebook und Presse bewerben.

Gemäß Niedersächsischer Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus halten wir uns an die geltenden Schutzmaßnahmen und weisen alle Teilnehmer*innen auf die geltenden Abstandsregeln von mindestens 1,50 m zu jeder anderen Person hin. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im VHS-Gebäude ist verpflichtend.
Im Unterricht kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgesetzt werden, wenn der Mindestabstand eingehalten wird. Hier finden Sie das ausführliche Hygienekonzept sowie die ergänzenden Datenschutzbestimmungen zum Infektionsschutz.

Das VHS-Gebäude ist weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Persönliche Anmeldungen sowie Beratungen finden nicht statt. Telefonisch und per E-Mail sind unsere Mitarbeiter*innen aber selbstverständlich gerne für Sie da!

Herzliche Grüße
Ihr VHS-Team


Zurück